hudetz hilft unter:

09281-3633

oder

hilfe@hudetz.de

"Herzlichkeit, Fachlichkeit, Bodenhaftung" - Jubiläumsbesucher schildern Ihre Eindrücke von der Hudetz-Gruppe

11.06.2018

hudetz hilft – diesen Anspruch stellt die Hudetz-Gruppe seit 25 Jahren an sich selbst. Auf dem Firmenjubiläum am 09.Juni 2018 konnten sich Interessierte von der Hilfsbereitschaft der Hudetz-Mitarbeiter ein eigenes Bild machen. Lesen Sie hier, welche Eindrücke die Besucher von der Hudetz-Gruppe gewonnen haben.

„Ich kenne den Seniorchef Bernd Hudetz seit 1983. Er hat mich damals als Krankenpfleger vor meiner OP betreut“, berichtet Waldemar Rödel, der am vergangenen Samstag zusammen mit seiner Frau Kriemhild dem 25-jährigen Firmenjubiläum der Hudetz-Gruppe beiwohnte. Waldemar Rödel ist Kunde der ersten Stunde im 1993 gegründeten Familienunternehmen. Um dem Jubiläum beiwohnen zu können, habe er kurzerhand sogar seinen Urlaub um einen Tag verschoben. „Im Laufe des Vormittags haben wir uns die ersten beiden Arztvorträge angehört. Während der Mittagspause schauten wir uns im Hauptgebäude um und ließen uns an den Ständen der Einzelunternehmen von den freundlichen Mitarbeitern der Hudetz-Gruppe über die neuen Produkte informieren“, schildert der Rentner seinen Tagesablauf. Die beiden Vorträge hätten ihm gut gefallen. „Besonders der Vortrag zum Thema Chemotherapie.“ Dieser wurde von Dr. Dittmann, Facharzt für Strahlentherapie im Radiolog-MVZ in Hof, abgehalten. Er zeigte neue Therapiemethoden bei Darmkrebs auf. „Ich persönlich fande den Vortrag von Dr. Stoiber super“, meint Waltraud Neubauer, die mit ihrem Ehemann Erhard der Jubiläumsfeier als interessierter Gast beiwohnte. Dr. Stoiber, Chefarzt der Rehaklinik Frankenwarte in Bad Steben mit Fachgebiet Kardiologie, erläuterte die Koronare Herzkrankheit und sorgte mit seinem Vortrag für zahlreiche Nachfragen.

Überrascht von der Unternehmensgröße

Zuvor hatte bereits Florian Hudetz, Geschäftsführer der Hudetz-Gruppe, das Wort ergriffen und auf die bewegte Geschichte der Unternehmensgruppe zurückgeblickt. Landrat Dr. Oliver Bär, einer der geladenen Gäste, nötigte die unternehmerische Leistung Respekt ab. Mit einiger Verblüffung stellte er fest, dass die Stationen der Unternehmensgeschichte nicht auf eine Präsentationsfolie passten - „Und das, obwohl die Schriftgröße alles andere als groß ist“, merkte er süffisant an. „Das wäre ohne unsere Mitarbeiter auch nicht möglich gewesen. Unsere Mitarbeiter sind wahrlich unser Gold“, stellte Geschäftsührer Florian Hudetz die Mitarbeiterleistung in den Vordergrund. Firmengründer Bernd Hudetz indes hielt sich im Hintergrund und genoss die Veranstaltung sichtlich. „Lieber Bernd, uns prägt eine gemeinsame Vergangenheit. Wir gingen viele Jahre gemeinsam in die Schule. Bereits damals war zu erkennen, dass du weiter, reifer warst als andere in deinem Alter“, stimmte der Bundestagsabgeordnete Dr. Hans Peter Friedrich der die Schirmherrschaft für das Jubiläum übernahm, ein Loblied auf den Firmengründer an, der zusammen mit seinem Sohn aus einem einzigen Sanitätshaus im Jahr 1993 eine multiprofessionelle Unternehmensgruppe mit mittlerweile fast 300 Mitarbeitern entwickelte. „Bei all dem Wachstum aus eigener Kraft, ist das Kernanliegen der Hudetz-Gruppe, Menschen zu unterstützen, Ihnen zu helfen und sie auch zusammenzubringen nie in der Hintergrund geraten“, betonte Sebastian Neubauer, der durch die Veranstaltung führte. „Wir waren von der Größe der Hudetz-Gruppe überrascht“, sagte ein verblüffter Gerd Schwiersch, der aus der Zeitung vom Jubiläum erfuhr und mit seiner Ehefrau zur Veranstaltung gekommen war. Waltraud Neubauer findet: „Die Wertschätzung für das Erreichte wird auch durch die Aussagen der hohen Gäste spürbar.“

Vielfältiges Leistungsspektrum

Im Hauptgebäude erlebten die Besucher den Facettenreichtum der Hudetz-Gruppe hautnah. Dort präsentierten sich die Einzelunternehmen des Unternehmensverbundes mit ihren Angeboten. „Uns hat die Vielfältigkeit der Veranstaltung wirklich überrascht“, betont Gerd Schwiersch, der sich eine Nackenmassage gönnte. „Sehr angenehm. Auch das Personal sehr nett und kompetent“, so Schwiersch Fazit. Er war auf Betreiben seiner Frau mitgekommen und konnte sich so über eine angenehme Überraschung freuen. „Auch das Mittagessen: Lecker“, so Waltraud Neubauer, die sich eine vegetarische Nudelpfanne des firmeneigenen Menüservice gönnte. „Nach dem Mittagessen haben wir uns über Osteopathie informiert. Wir wussten ja nicht, dass die Hudetz-Gruppe über eine Naturheilpraxis verfügt“, so Ehemann Erhard Neubauer. Sogar eine Venenmessung habe er durchführen lassen. Durch die Mitarbeiter des Sanitätshauses Gemeinhardt konnte nun die Blutzirkulation in seinen Venen gemessen werden. „Ich weiß jetzt beispielsweise auch, wie wichtig gesunde Schuhe sind“, so der Gymnasiallehrer. Darauf ging auch Dr. Tinter, Sportmediziner mit eigener Praxis in Bad Steben, in seinem Vortrag zum Thema Kniearthrose ein. So hätten Physiotherapie und passende Einlagen, wie sie die Hudetz-Gruppe anbietet, einen präventiven Effekt auf die Kniegesundheit. „Die Veranstaltung war wirklich top organisiert“, lobte der Mediziner, dessen Vortrag das offizielle Programm der Jubiläumsfeier abrundete. Ein paar Glückliche durften sich noch über attraktive Preise wie Gutscheine für ein Bayernspiel oder eine Cabriofahrt freuen.

Lobende Worte der Gäste

„Wir kannten die Hudetz-Gruppe nur von Erzählungen. Wir haben jetzt einen sehr positiven Eindruck von dem Unternehmen – wegen der mitmenschlichen, ungekünstelten Aufgeschlossenheit der Mitarbeiter, deren Kompetenz und dem breiten Angebot. Besonders schön: Die Bodenhaftung der Führung“, so die Eheleute Neubauer nach Abschluss der Veranstaltung. Auch Gerd Schwiersch betont die herzliche und familiäre Atmosphäre im inhabergeführten Unternehmen. „Sollte sich die Frage stellen, dass man eine der Firmen mal in Anspruch nehmen muss, werden wir gerne auf die Hudetz-Gruppe zurückkommen“, so Schwiersch. Einer, der diese Leistungen bereits in Anspruch genommen hat, ist Waldemar Rödel. „Meine Frau und ich haben in jeder Hinsicht den besten Eindruck von der Hudetz-Gruppe. Alle sind freundlich und hilfsbereit und haben ein offenes Ohr, sollte ein Problem auftreten. Wir sind sehr zufrieden mit der Firma Hudetz. Es ist tatsächlich so.“  

Hudetz feiert 25-jähriges Jubiläum

09.06.2018


Die Hudetz-Gruppe wird 25 - feiern Sie mit. 

Am 09.06.2018 feiern wir mit Ihnen zwischen 10 und 16 Uhr in der Kornbergstraße 15, 95183 Zedtwitz unser 25-jähriges Bestehen.

Die Vorbereitungen für die Feier laufen bereits auf Hochtouren. Das Rahmenprogramm gestaltet sich wie folgt:

Die einzelnen Abteilungen der Hudetz-Gruppe werden sich mit Infoständen den Besuchern präsentieren.

Besonders freuen wir uns über die Zusagen unserer geladenen Gäste:

  • Abgeordneter, Dr. Hans-Peter Friedrich
  • Landrat, Dr. Oliver Bär und
  • Bürgermeister, Franz Hernandez.

Verschiedene Vorträge von ortsansässigen Ärzten in den Bereichen

  • Kardiologie:  Koronare Herzkrankheit und der ältere Mensch durch Dr. med. univ. (Wien) W. Stoiber um 10.30 Uhr
  • Strahlentherapie:  Aktuelle Aspekte der Strahlentherapie beim Enddarmkrebs durch Facharzt B. Dittmann um 11.30 Uhr
  • Sportmedizin:  Volkskrankheit Knieschmerz durch Dr. med. K. Tinter um 13.30 Uhr

stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Für die jungen Gäste sind eine Hüpfburg, Spielstraße und Kinderschminken geplant.

Kulinarisch können Sie sich von unserem hauseigenen Menüservice verwöhnen lassen. Für Nachmittag sind Kaffee und Kuchen geplant. Für Erfrischung wird ein Eiswagen sorgen.


Auf Ihr Kommen freut sich

Ihr Team der Hudetz Gruppe

TVO zu Gast bei der Ergotherapie und Logopädie Hudetz

Mai 2018

Quelle: TV Oberfranken

TV Oberfranken zu Gast im Sanitätshaus Hudetz

April 2018

Im Rahmen Ihres Gesundheitsmagazins TVO Vital veröffentlichte der Fernsehsender TV Oberfranken im April 2018 eine Reportage über unser Sanitätshaus Hudetz. 

Mit einem Klick auf den folgenden Link erfahren Sie, warum sich ein Besuch auch für junge Menschen lohnen kann: https://www.tvo.de/mediathek/page/5/video/tvo-vital-vom-12-april-2018/

Sanitätshaus Hudetz: Umzug von der Klosterstraße 26 in die Wunsiedler Straße 59

27.04.2018

Liebe Kunden,

hiermit möchten wir Sie über den Umzug unseres Sanitätshauses Hudetz von der Klosterstraße 26 in Hof, in die Wunsiedler Straße 59 in Hof, am 27.04.2018 in Kenntnis setzen.

Durch die Zusammenführung der beiden Häuser ist es möglich, die Fachkompetenz zu bündeln.

Hierdurch können wir Ihnen ein modernes Sanitätshaus mit behindertengerechtem Eingang und Toilette präsentieren. Weiterhin können wir kostenlose Parkplätze und eine Busanbindung gewährleisten.

Auch unsere Öffnungszeiten wurden erweitert: Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Somit sind wir unserem Motto: „Alles aus einer Hand“ wieder einen Schritt näher gekommen.

Wir freuen uns, Sie in unserem Geschäft in der Wunsiedler Straße begrüßen zu dürfen.

Hudetz im Sana Klinikum

21.04.2018

Das Sana Klinikum Hof lädt zum 1. Hochfränkischen Herz- und Gefäßtag - und Hudetz ist dabei. Die Veranstaltung findet am 21. April 2018 zwischen 10 und 16 Uhr statt. Veranstaltungsort ist das Sana Klinikum Hof in der Eppenreuther Straße 9, 95032 Hof.

Das Sanitätshaus Hudetz wohnt dieser Veranstaltung als Aussteller bei und wird seine Expertise fachbezogen einbringen.

Interessierte können einen Blick hinter die Kulissen des Klinikalltags werfen, themenbezogenen Vorträgen lauschen oder den Kontakt zu den Ausstellern suchen.

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage des Sana-Klinkums unter https://www.sana-klinikum-hof.de/gut-zu-wissen/veranstaltungen/?no_cache=1&tx_calendarize_calendar%5Bindex%5D=1433&cHash=50287a62d324bb51f9be9dfe3fe6f63f

Nacht der Mode mit Hudetz

05.04.2018

Die Hudetz-Gruppe zeigt sich von ihrer modischen Seite.

Seien Sie am 05. April 2018 dabei, wenn die Freiheitshalle Hof, Kulmbacher Straße 4, 95030 Hof, ihre Pforten zur "Nacht der Mode" öffnet.
Erleben Sie die Trends der aktuellen Frühjahrs- und Sommermode hautnah.

Highlight der Veranstaltung, die um 18:30 Uhr beginnt und um 23:00 Uhr endet, ist eine Modenschau, die von professionellen Modells gestaltet wird. Im Fokus steht tragbare Mode in jeder Größe und zu jedem Anlass. Regionale Anbieter präsentieren ihre Kollektionen und Outfits.

So auch die Hudetz-Gruppe. Denn: Was viele nicht wissen: Im Sanitätshaus Hudetz in Moschendorf wartet Frau Ingeborg Krauß mit der Phantasies-Kollektion. Hierbei handelt es sich vor allem um Bademoden, Dessous und Unterwäsche in großen Größen. 

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie in diesem Flyer oder unter https://www.freiheitshalle.de/de/die-freiheitshalle/veranstaltungen/index.html?ev%5Bid%5D=2270. 

Neue Ergo- und Logopädiepraxis öffnet

03.04.2018

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass zum 03.04.2018 unsere neue Logopädiepraxis Hudetz in der Enoch-Widman-Straße 3, 95028 Hof, eröffnet.
Die Praxis befindet sich im 2. Obergeschoss des Ärztehauses. Die fachliche Leitung trägt Frau Antonia Heim.

Neben der Logopädie wird in diesen Räumlichkeiten zukünftig auch die Ergotherapiepraxis Hudetz, fachlich geleitet von Frau Jeannine Anderseck, beheimatet sein.
 

Mein Name ist Antonia Heim.

Ich habe 2011 erfolgreich mein Staatsexamen zur Logopädin am Bsw in Reichenbach abgeschlossen. In den vergangenen Jahren arbeitete ich sowohl in einer logopädischen Praxis als auch in einem interdisziplinären Team einer privaten Frühförderung. In meiner Arbeit als Logopädin ist mir die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Kollegen aus anderen Fachgebieten sehr wichtig, um eine optimale Versorgung zu gewährleisten und zu erreichen.

Mir macht es große Freude, Kinder und Erwachsene auf ihrem Weg therapeutisch zu begleiten und weiterzubringen. Dabei ist es mir ein wichtiges Anliegen, die Therapie auf die individuellen  Bedürfnisse des Patienten abzustimmen und eine vertrauensvolle, herzliche Atmosphäre zu schaffen.

Schwerpunkte:

  • Praxisorientierte Sprachanbahnung bei geistig behinderten oder stark ​entwicklungsverzögerten Kindern ​
  • Teilnahme an den 14.Würzburger Aphasietagen 
  • ​Natürlicher Grammatikerwerb und Dysgrammatismus
  • Behandlung syntaktischer und morphologischer Störungen.
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie – Diagnostik und Therapie nach ​VEDiT

Mein Name ist Jeannine Anderseck.

Das Examen zur staatlich geprüften Ergotherapeutin habe ich Ende 2009 an der Medfachschule Bad Elster abgeschlossen. In den darauffolgenden Jahren arbeitete ich in einer egotherapeutischen Praxis mit dem Schwerpunkt Pädiatrie bevor ich zu Beginn 2012 zur Hudetz-Gruppe wechselte. Dort arbeitete ich erst als Ergotherapeutin mit dem Schwerpunkt Geriatrie, danach als fachliche Leitung im Gesundheitszentrum Zedtwitz sowie in der Physio- und Ergotherapie Hof und nun in unserer neuen Praxis im Michaeliskarree.

Unabhängig vom Krankheitsbild aus den Bereichen Neurologie, Orthopädie, Geriatrie oder Pädiatrie steht für mich das Wohl unserer Patienten an oberster Stelle. Da viele Krankheitsbilder häufig komplex sind und nur durch eine ganzheitliche Betrachtung das Maximum erreichen werden kann, ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Kollegen aus anderen Bereichen, z.B. der Logopädie, und die Einbeziehung der Familie und des Umfeldes wesentlich für den Erfolg der Therapie. Es freut mich zu sehen, wenn sich durch unsere Arbeit die Lebensqualität unserer Patienten verbessert.

Schwerpunkte:

  •  Fachtherapeutin Pädiatrie 
  • Entspannungstrainerin für Kinder
  • Marburger Konzentrationstrainer (MKT) nach Krowatschek
  • Förderkonzepte für die Arbeit mit behinderten Menschen
  • Bobath-Therapeut
  • NOMK - Neuroorthopädisches Mobilisationskonzept
  • Manualtherapeutische Techniken in Anlehnung an das Mulligankonzept und die Integration in den Alltag (Robin Blake)
  • Kursleiterin für Autogenes Training

Hudetz in der Münch-Ferber-Villa

24.03.2018

Die Hudetz-Gruppe präsentiert sich im Rahmen des Aktionstages "Mein Freiraum. Meine Gesundheit. In jedem Alter", veranstaltet von der Gesundheitsregion plus Stadt und Landkreis Hof, am 24.03.2018 in der Münch-Ferber-Villa, Münch-Ferber-Straße 1 in Hof, interessierten Besuchern. Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Gesund älter werden  - Seniorengesundheit" und beginnt um 13 Uhr. Der Abschluss ist für 16 Uhr geplant.

Das Sanitätshaus Hudetz ist als Aussteller mit einem Stand vertreten und präsentiert Fitnessartikel verschiedener Hersteller.
Hierzu zählen u.a. Sportbandagen, Sportstrümpfe und Gymastikbälle.

Hieran knüpft Marco Hendel vom Gesundheitszentrum Hudetz an. Er hält um 13:45 Uhr einen Pilates-Kurs vor Ort ab. Interessierte können sich vorab anmelden (siehe Flyer). 

Weitergehende Informationen zum Aktionstag finden Sie in diesem Flyer.
 

Sanitätshaus Hertlein auf dem Kronacher Gesundheitstag

18.03.2018

Das Sanitätshaus Hertlein nimmt am Sonntag, den 18.03.2018, am 10.Kronacher Gesundheitstag im Schützenhaus, Ludwigsstädter Straße 1, 96317 Kronach teil.

Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr und endet planmäßig um 18 Uhr.

Veranstalter ist die ARGE Kronacher Gesundheitstag. Diese feiert mit der zehnten Auflage des Gesundheitstages Jubiläum. 

Neben Fachvorträgen aus dem Medizin- und Gesundheitsbereich stehen insbesondere die Aussteller mit ihren Informationsständen im Fokus.

Der Eintritt ist frei.

Neue Homepage nun online

27.02.2018

Nach mehreren Monaten der Planung, Vorbereitung und Ausarbeitung freuen wir uns nun, Ihnen unsere neue Homepage präsentieren zu dürfen.
Auf dieser informieren wir Sie künftig über Neuigkeiten, Stellenangebote und das umfangreiche Leistungsportfolio der Hudetz-Gruppe.
Bei der Konzeption lag uns viel an der möglichst übersichtlichen Gliederung und einfachen Bedienbarkeit der Website.  

Sie sollen sich auf unserer Homepage schnell zurechtfinden und wohlfühlen.

Für die grafische Gestaltung zeichnete die Medienagentur Bitzinger in Hof verantwortlich.
Die Pflege der Homepage verantworten Sebastian Neubauer (Assistent der Geschäftsführung) und Nicole Lindner (Assistentin der Geschäftsführung).

Die einzelnen Hauptseiten der Website sind wie folgt aufgebaut:
 

  • Für jeden Hauptbereich unserer Unternehmensgruppe (z.B. Pflege, Seniorenheime, Gesundheitszentrum) existiert ein allgemeiner Text.
  • Darunter finden Sie einen zentralen Ansprechpartner für diesen Hauptbereich, den Sie für allgemeine Fragen zu diesem Fachgebiet erreichen.
     
  • Es folgen Übersichten der Leistungen je Hauptbereich, die von einer kleinen Bildergalerie umrahmt werden. Adresse und Öffnungszeiten runden das Gesamtbild schließlich ab.

Sollten Sie allgemeine Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne über das Kontaktformular auf der Startseite an uns.
Wir beantworten gerne Ihre Fragen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf den Seiten der Hudetz-Gruppe und hoffen, dass Sie Gefallen daran finden.
 

Ihr Team der Hudetz-Gruppe